„Um Gottes Willen“ Theaterprojekt mit Jugendlichen und Geflüchteten

Krieg und Frieden in der Welt – was haben Religionen damit zu tun?

Wir haben aktuelle Fragen zum Weltgeschehen  diskutiert, besprochen und viele Fragen gestellt.

„Um Gottes Willen“ eine Theaterszenencollage zum Thema Gewalt und Religion. Ein gemeinsames Projekt mit Geflüchteten aus dem Übergangsheim und Jugendlichen aus Neuruppin.

Premiere am 20.12.14 um 15 Uhr in der Jugendkunstschule Neuruppin

PresseTheater:  Märkische Allgemeine Zeitung und Ruppiner Anzeiger