„Cash Burn CIRCUS“ again

Wiederaufnahme „Cash Burn Circus“

cashburncircus_titelbild

# eine performative Zeitreise von der New Economy in die Zukunft

mit Nicole Horny und Nicole Kleine

von scharpff + team

in München und Frankfurt Nov. 2017

Atelierfrankfurt: Do. 23.11./ Fr. 24.11./ Sa. 25.11.2017 jeweils 20 Uhr
Schwedlerstr. 1-5, 60314 Frankfurt, Karten unter: kontakt@atelierfrankfurt.de http://atelierfrankfurt.de

Meta-Theater (bei München) Sa. 2.12.2017 20 Uhr
Meta-Theater, Osteranger 8, 85665 Moosach bei Grafing, Karten unter: meta-theater@t-online.dehttp://www.meta-theater.com

Mit Nicole Horny / Nicole Kleine, Regie Heike Scharpff, Text + Dramaturgie Anne-Sylvie König, Video Paul Wiersbinski
Kostüm Laura Burkhardt, Sound Ansgar Tappert, Regieassistenz + Technik Max Fritz

Anfang der 90er-Jahre lösten neue Technologien einen ökonomischen Wandel aus, der nicht nur Markmechanismen auf den Kopf stellte, sondern auch feste Arbeitsabläufe und Arbeitsmethoden neu definierte.

 

Theater und Tanz mit der ganzen Schule

Ein 3 tägiges Tanz und Theaterprojekt  einschliesslich Aufführung zum Thema „FREUNDSCHAFT“ mit der Diesterweg Oberschule in Hennigsdorf und den 210 Schüler*innen von Klasse 7 – 10. Herzlichen Dank an mein Team und unsere Schülergruppen, an den Schulleiter Frank Hering und die DGB Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin. Projektleitung und Konzeption: Nicole Kleine

Artikel-MAZ-Tanztheater

Theaterengagement: „Die Geisterkomödie“ und „CASH BURN CIRCUS“

Schlosstheater Neuwied und Kleines Theater Bad Godesberg:

„Die Geisterkomödie“ Rolle: Elvira, Dez. 2016 – Jan. 2017

GeisterkomödiePlakat

Geisterkomödie 2016 Kritiken

Auf Grund von Theaterengagements in Berlin, Frankfurt/Main und Schlosstheater Neuwied kann ich erst wieder ab Februar 2017 theaterpädagogische Workshop durchführen. Der Mai ist ausgebucht.

„CASH BURN CIRCUS“

cashburncircus_titelbild

Cash burn in Berlin      20161012_cash_burn_circus_Generalprobe_Ulrich Wessollek-6038

eine performative Zeitreise von der New Economy in die Zukunft

mit Nicole Horny und Nicole Kleine

von scharpff + team

Berlin-Premiere: 3.11.2016 // 4. & 5.11.2016 jeweils 19.30 Uhr Ballhaus Ost, Pappelallee 12, Berlin, Karten:  Tel. +49 30 44039168 / karten@ballhausost.de

Premiere: Do. 13.10.2016 // Fr. 14. & Sa. 15.10.2016 jeweils 19.30 Uhr, Zukunftspavillon,
Goetheplatz, Frankfurt/ Main, Karten:  karten@scharpffteam.de

Das Beste zum Schluss – Altenpflege einmal anders

Theaterprojekt-20151218-132_medium_large.1450608115

Erfolgreiches Theaterstück der Berufsfachschule für Altenpflege

Unter der Regie von Nicole Kleine führten Auszubildende der VIA-Berufsfachschule für Altenpflege mit großem Erfolg das Theaterstück „Das Beste zum Schluss – Altenpflege einmal anders“ im Pfefferberg-Theater auf. Die pflegerische Arbeitswirklichkeit der Auszubildenden wurde in neun Szenen, teils humorvoll, teils mit großem Ernst, aber immer mit viel Freude und Engagement szenisch auf die Bühne gebracht. Tosender Beifall und viele lobende Worte  belohnte die Theatergruppe nach einer intensiven Probenzeit. Das Projekt wurde durch eine Zuwendung der Stiftung Deutsche Klassenlotterie finanziert.

hier der Link zur FILMDOKU

Emotionale, nachhaltig wirkende maßgeschneiderte Theaterstücke